Memories b {color:#663333;} i {color:#663333;} u {color:#663333;}
Frohes neues Jahr!=)

War schon sehr toll.
Nach na Zeit zumindest...
Und der Heimweg war eh am besten...
Alfred war definitiv im Wald.
Ganz sicher.
1.1.07 22:08
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anna (2.1.07 00:02)
ich hoffe du hattest ein tollen supi mega unglaublich superen silvesterabend ich wünsche dir, zwar etwas verspätet, abe ich hoffe es wird trotzdem noch angenommen, ein wundervolles neues Jahr...
hab dich lieb mein sahneschnittsche


schnittsche / Website (2.1.07 20:17)
hey ja ging schon und du? du auch, ja? natürlich wird es angenommen... dir wünsche ich natürlich auch ein wundervolles neues jahr und ganz viel glück.... hab dich auch lieb mein schätzchen...


anna (3.1.07 00:41)
äm... ja mein abend war zwar etwas kalt, windig und nass aber trotzdem lustig... ich hab gehört ihr seit 45 minuten nach hause gelaufen....=) ist ja super so stellt man sich das vor....
danke (dafür das du es annimmst )
ich hab dich lieb


schnittsche / Website (4.1.07 13:48)
ja so kann man es sagen...45 min durchn wald...wunderbar....^^
natürlich nehme ich es an...
und was machst du so? wie gehts es dir?
habe dich sehr lieb


mumbL=) (7.1.07 00:01)
Von Niederlauken nach Altweilnau sind es 4km...diese wurden am 1.1.2007 von zwei Mordlustigen, die mit hundertprozentiger Sicherheit vom Kindersammler (Ja, glaubt es oder nicht, aber Alfred war im Wald!) verfolgt wurden, gegen vier Uhr morgens bewältigt.
Das Eintreffen in Altweilnau, dessen Burg eine hervorragende Stätte für einen noch bevorstehenden Mord darstellt (ich würde an Stelle des Opfers nun Fluchtgedanken verspüren), wurde groß gefeiert, sodass auch zwei oder drei Berührungen mit dem Erdboden nicht zu vermeiden waren.
Man kam dennoch glücklich am Ziel der Reise ins neue Jahr an und es entstand sogar noch eine kreative Phase, in der ein wunderschönes und aussagekräftiges Kunstwerk gemalt wurde, das natürlich nicht zum Eigennutzen dient, sondern einem Menschen, an den man nun einmal denkt wenn man Mordgedanken hat und unter Alkoholeinfluss handelt, nachträglich zum Geburtstag geschenkt wird.
Ich bin davon überzeugt, dass diese Person sich sehr freuen wird. Sie wird gar nicht anders können.

Nun muss man noch den Wegbegleiter erwähnen, der, wäre eine lebensgefährliche Situation eingetroffen, vermutlich hilfsbereit gewesen wäre (zumindest der Gedanke daran bewahrte vor Verzweiflung).
Die Flasche weckte Hoffnung, vom widerlichen Inhalt mal ganz abgesehen, aber man muss ihr wohl den größten Dank aussprechen.

("Hier, nimm du die Flasche. Ich kann nicht zuschlagen wenn was ist."
"Aber ich oder wie?"
"Ja, machs einfach!"
"Oke, ich schlag jeden zusammen.")


schnittsche / Website (16.1.07 17:48)
Einfach nur wunderbar.
Ich danke dir so sehr Schatz.
Danke, dass es dich gibt.
Danke, dass ich so wunderbare Sachen mit dir erleben darf.
Danke für alles, was du für mich getan hast.
Danke, dass du für mich da bist.
Einfach nur DANKE!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de


Main

Home
Contact
Guestbook

About

me
and
you

Credits

easy.design
Julchen